Veranstaltungsausfall

Veranstaltungsausfall zur Eindämmung des Corona-Virus

• Der Spielbetrieb wird bis zum 19. April 2020 eingestellt •

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, hat die Stadt Fürth die Bedingungen für das Abhalten von Veranstaltungen verschärft. Aufgrund des  Beschlusses der Stadt Fürth, sagt das Stadttheater Fürth alle Veranstaltungen im Stadttheater bis einschließlich 19. April 2020 ersatzlos ab. Diese Maßnahme gilt ab dem 13. März 2020 und betrifft die Veranstaltungen im großen Haus, dem Nachtschwärmer-Foyer und in den übrigen Foyers sowie im Kulturforum.

Alle Karten für die abgesagten Vorstellungen werden storniert gegen einen entsprechenden Wertgutschein oder durch Erstattung des Kaufpreises.
Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an die jeweilige Vorverkaufsstelle, an der Sie die Karte/n erworben haben.
Für alle Karten, die direkt an den Kassen des Stadttheaters Fürth erworben wurden, erfolgt die Erstattung entweder durch Ausgabe eines Wertgutscheines oder durch Überweisung des Kaufpreises. Bitte füllen Sie dazu das beigefügte Formular aus und reichen Sie es an der Theaterkasse ein. Entweder persönlich, per Mail unter theaterkasse@fuerth.de oder per Fax unter 0911-974-2444. Barauszahlungen sind leider nicht möglich.

Die VGN-Fahrtberechtigung von bereits ausgegebenen Eintrittskarten bis zum 19. April 2020 entfällt.
Abonnent*innen erhalten eine automatische Rücküberweisung in Höhe des anteiligen rabattierten Vorstellungswertes. Wir bitten jedoch Abonnenten, die für eine abgesagte Vorstellung einen Umtauschschein eingelöst haben, sich im Abonnementbüro (0911-974-2405 oder abobuero@fuerth.de) zu melden.

 

Ein Formular zur Erstattung bei Kartenrückgabe steht zum Download bereit:

 

als PDF-Datei (PDF 443,0 kB)

 

als Word-Datei (DOCX 48,0 kB)

Wir bitten sehr herzlich um Verständnis, wenn der Stornierungsvorgang einige Zeit in Anspruch nimmt. Wir werden alle Rücküberweisungen nach Vorstellungsreihenfolge Schritt für Schritt bearbeiten.
Wir bedauern die Umstände und bitten um Ihr Verständnis.