Komm, lieber Mai (KommMai2021)
Bild zum Stück

Komm, lieber Mai

Ein poetisch-musikalischer Frühlingsgruß
"Komm, lieber Mai" im Juni?
Eigentlich war alles so schön geplant: Der Mai sollte mit diesem poetisch-musikalischen Frühlingsgruß am letzten Apriltag freudig begrüßt werden. Aber dann musste der Mai noch vergehen, bis das Stadttheater endlich wieder seine Türen und Tore für sein Publikum öffnen durfte. Zwar haben die Künstlerinnen und Künstler einen virtuellen Frühlingsgruß aus dem Stadttheater gesendet, wir wollten es uns aber nicht nehmen lassen die künstlerischen Frühlingsgrüße zur Wiedereröffnung des Hauses im Juni in die Welt zu rufen - dieses Mal mit Publikum! Und so ist diese wunderbare Produktion im Juni gelandet. Der nächste Mai kommt ja auch ganz bestimmt!

Lassen Sie also mit uns das blaue Frühlingsband im Juni flattern, einen Abend der wiederkehrenden Lebensenergie feiern! Denn nicht nur im Wonnemonat Mai dürfen wir die lebens- und liebestrunkene Frühlingszeit spüren und uns an sie erinnern.

Den Anregungen einiger Fans des jährlichen „Oh-Tannenbaum“-Weihnachtssingens folgend haben Jutta Czurda, Norbert Küber und Thomas Reher einen heiteren Frühlingsabend erdacht. Unter dem Titel „Komm, lieber Mai“ sollte passend am Vorabend des 1. Mai im Stadttheater der Wonnemonat herbeigesungen werden, unter Mitwirkung des stimmkräftigen Publikums wie beim „Tannenbaum“.
Nun ist es wegen des gar nicht heiteren Virus anders gekommen. Doch von diesen Widrigkeiten nicht entmutigt haben sich die drei wieder „Spielgefährten“ gesucht und zusammen mit den Musikern Jo Barnikel, Norbert Nagel, Werner Treiber und dem Nürnberger Schauspieler Pius Maria Cüppers eine Reise durch den Frühling unternommen. Von Berlin über Paris und Wien nach Fürth haben sie Gedichte, Lieder und Melodien gepflückt und zu einem bunten Frühlingsstrauß zusammengestellt.


Königstraße 116 Fürth 90762
ausgedacht von Norbert Küber, Jutta Czurda und Thomas Reher

mit Norbert Küber, Jutta Czurda, Jo Barnikel, Norbert Nagel, Werner Treiber, Pius Maria Cüppers

Termine

  • 16.06.2021
    19:30
    Stadttheater Fürth, Großes Haus
    bis ca. 20:30 Freier Verkauf Preise:
    € 18,-