Dresdner Kreuzchor (Dresdner2223)
Bild zum Stück
Foto: Matthias Krüger

Dresdner Kreuzchor

Der Dresdner Kreuzchor, einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt, kommt nach zweijähriger, pandemiebedingter Verschiebung nach Fürth. Der Kreuzchor gibt hunderte von Konzerten mit Werken geistlicher und weltlicher Musik und arbeitet neben der Dresdner Philharmonie und der Staatskapelle Dresden auch mit Ensembles wie dem Freiburger Barockorchester und der Akademie für Alte Musik Berlin zusammen. Als ihre älteste Kulturinstitution vertritt er die sächsische Landeshauptstadt auf allen Kontinenten. Das Fundament für die internationale Be rühmtheit des Dresdner Kreuzchores bildet der einzigartige Zauber des vergänglichen Knabenstimmenklangs.
Königstraße 116 Fürth 90762
künstlerische Leitung: Kreuzkantor Martin Lehmann

Einführung 19.00 Uhr
Motetten, Advents- und Weihnachtslieder in Sätzen von Max Reger, Carl Thiel, Alfred Becker, Rudolf Mauersberger, Carl Riedel u.a.

Termine

  • 29.11.2022
    19:30
    Stadttheater Fürth, Großes Haus
    Abo: K1 Freier Verkauf Preise:
    € 40,-/37,-/32,-/25,-/11,-