Klazz Brothers & Cuba Percussion (KlazzBrothers1718)
Foto: Mirko Jörg Kellner
Karten bestellen

Klazz Brothers & Cuba Percussion

Tango meets Cuba
Ursprünglich wollten sie nur Jazz und Klassik verbinden und waren damit schon sehr erfolgreich. Doch dann trafen sie in Havanna zwei Percussionisten, und seitdem mixen die Klazz Brothers gemeinsam mit Alexis Herrera Estevez und Elio Rodriguez Luis einen Sound zusammen, der das Lebensgefühl der Karibik quer über die Stilrichtungen abendländischer Musiktradition legt. Im Zusammenspiel zeigt sich die besondere Vorliebe des Ensembles für lateinamerikanische Klänge innerhalb ihres meisterhaften Wandelns zwischen den musikalischen Stilen. In ihrem neuen Album „Tango meets Cuba“ führt das Ensemble seine stetige Weiterentwicklung konsequent weiter. Es ist für die Klazz Brothers wieder einmal die Entdeckung und Erforschung eines bislang fremden Genres. Und wenn das den Namen ’Tango’ trägt, gehört zu seiner Erforschung schon ein bisschen Mut – denn Klazz Brothers & Cuba Percussion sind dabei den Altmeistern des Tangos, Astor Piazzolla und Carlos Gardel, auf der Spur. Der mit vielen Klischees beladenen argentinischen Passion derart unverfroren und doch mit hinreißender Sympathie, ja Leidenschaft zu begegnen, ist kein leichtes Spiel. Den Klazz Brothers aber ist genau das gelungen. Die Sinnlichkeit, Leidenschaft und emotionale Intensität des Tangos verbindet sich mit der sprühenden Lebensfreude kubanischer Musik und der kraftvollen Sprache der europäischen Tradition zu einer einzigartig neuen Musiksprache.
Stadttheater Fürth, Großes Haus Königstraße 116 Fürth 90762

Veranstalter NürnbergMusik

Bruno Böhmer Camacho, Klavier
Kilian Forster, Kontrabass
Tim Hahn, Schlagzeug
Elio Rodriguez Luis, Congas
Alexis Herrera Estevez, Timbales & Bongos
  • 25.04.2018
    19:30
    Stadttheater Fürth, Großes Haus
    Freier Verkauf Preise:
    € 48,-/44,-/38,-/32,-/28,-