Liederabend Bo Skovhus, Bariton & Stefan Vladar, Klavier (LiederabendSkovhus1617)

Liederabend Bo Skovhus, Bariton & Stefan Vladar, Klavier

Bild zum Stück
Karten bestellen
Der dänische Bariton Bo Skovhus gehört zu den auf internationaler Ebene gefragtesten Opern- und Liedsängern der Gegenwart und ist regelmäßiger Gast in den großen Opernhäusern und Konzertsälen der Welt. 1988 debütierte er an der Wiener Volksoper und 1991 an der Wiener Staatsoper, wo er seitdem zu den Publikumslieblingen zählt. 1997 wurde ihm in Wien der Titel eines österreichischen Kammersängers verliehen. 1998 trat er zum ersten Mal an der Metropolitan Opera New York auf. Auch an der Lyric Opera of Chicago, an der Bayerischen und Hamburgischen Staatsoper, an der Pariser Opéra, an der Deutschen Oper Berlin und bei den Salzburger Festspielen sang er zentrale Partien seines Fachs.
Neben seiner Operntätigkeit hat sich Bo Skovhus auch als herausragender Liedinterpret profi liert. In Fürth stehen Lieder von Gustav Mahler auf dem Programm, bei dem den anspruchsvollen Klavierpart Stefan Vladar übernimmt. Vladar gewann 1985 als jüngster Teilnehmer den Beethoven-Klavierwettbewerb in seiner Heimatstadt Wien und ist seit 2008 Chefdirigent des Wiener KammerOrchesters. Als Dirigent und Pianist tritt er regelmäßig in den Musikzentren Europas, Amerikas und Asiens auf und konzertiert mit Solisten wie Tzimon Barto, Isabelle van Keulen, Julian Rachlin und den Sängern Bo Skovhus, Ian Bostridge, Johan Botha, Jonas Kaufmann, Angelika Kirchschlager, Thomas Quasthoff und Ramon Vargas. Stefan Vladar ist Träger des „Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich”.
Einführung: 19.00 Uhr, Foyer 2. Rang
Gustav Mahler: Neun Frühe Lieder
Gustav Mahler: Fünf Lieder nach Texten von Friedrich Rückert
Gustav Mahler: Der Abschied aus: "Das Lied von der Erde" (Klavierfassung)
  • 30.04.2017
    19:30
    Stadttheater Fürth, Großes Haus
    bis ca. 21:15 Abo: K1 Freier Verkauf Preise:
    € 42,-/38,-/32,-/25,-/11,-